Dreharbeiten der Aktion Abklatschen bei den Kälteanlagenbauern in Hamburg.

Anna Wackernagel und Kristina Tangermann waren Hauptdarsteller. Zwei Tage standen die Nachwuchshandwerkerinnen für die Aktion „Abklatschen“ vor der Kamera.

Technologische Entwicklung, neue Märkte, struktureller Wandel. Das Handwerk ist in Bewegung. Die Handwerksorganisationen unterstützen ihre Mitgliedsbetriebe bei der Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger Herausforderungen. Ein Standpunkt von ANDREAS KATSCHKE, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Lübeck.

Andreas Schroller, 55 Jahre alt, arbeitet im Straßenbau. „Beruf mit begrenzter Tätigkeitsdauer“ sagen Forscher dazu. Doch nicht nur das Baugewerbe steht vor der Aufgabe, Ältere länger in Beschäftigung zu halten. Das Hamburger Fachkräftenetzwerk sucht nach Antworten.

Prominentester Gast unter den 100 zur Amtsköste der Kreishandwerkerschaft Rendsburg-Eckernförde Geladenen war Wirtschaftsminister Reinhard Meyer. Er hielt auch die Festrede.

Der Kfz-Mechatroniker ist der zahlenstärkste handwerkliche Ausbildungsberuf.

3.836 neu abgeschlossene Lehrverträge in 102 Ausbildungsberufen wurden im vergangenen Jahr in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer Lübeck eingetragen. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr einen leichten Rückgang von 80 Lehrverträgen, also rund zwei Prozent.

Gebäudessanierung werden künftig stärker gefördert.

Handwerker, die Leistungen für energetische Sanierungen erbringen, können ihre Kunden weiterhin auf die bisherige Steuerermäßigung auf Handwerkerleistungen hinweisen und die KfW-Förderungsprogramme anpreisen.

Wenn Mitarbeiter ihre Arbeitszeit verkürzen, darf der Urlaub nicht sofort gekürzt werden.

Dürfen Unternehmen bei einem Teilzeitwunsch ihres Mitarbeiters, den Urlaub sofort kürzen? Nein. Ein neues Gerichtsurteil verhindert das.

Bootsbauer Kai Zausch baute ein Wikingerboot.

Bootsbauer Kai Zausch baute sieben Monate lang im schleswig-holsteinischen Haithabu ein Holzboot  – nach dem Vorbild der Wikinger.

Ein Gespräch mit Regierungs- und Oppositionsvertretern aus einer Partei? Für diese ungewöhnliche Konstellation entschied sich diesmal der Landeshandwerksrat. Er kam mit Vertretern von Bündnis 90/Die Grünen zusammen, die im Bund der Opposition und im Land der Regierung angehören.

Wann herrscht ein Klima zum Wohlfühlen im Raum? Und wie funktioniert das mit dem Lüften? Das fanden Kinder bei der Zimmerwetter-Forscherstunde am Elbcampus selbst heraus.