Effizienzcheck

Die Möglichkeiten, die Energieeffizienz in einem Handwerksbetrieb zu verbessern, sind vielfältig. Die Umweltzentren des Handwerks haben jetzt ein Online-Instrument entwickelt, das einen umfassenden Effizienz-Check in unterschiedlichen Gewerke erlaubt.

Energieeffizientes Heizen ist Glaubenssache. Günter Wolter und Joachim Scheel verhelfen der Vernunft im Keller zu ihrem Recht. Ihre zukunftsweisende Entwicklung schont die Umwelt und den Geldbeutel: Anlagenoptimierung durch Langzeitmessung und hydraulischen Abgleich.

Um den Erfolg muss man verbissen und freudlos kämpfen? Dass es auch anders geht, zeigt die Chefkonferenz der Handwerkskammer am 4. März in Schwerin. Gute Laune, Begeisterung und Leidenschaft stehen im Mittelpunkt der dort präsentierten Erfolgsstrategien für Unternehmer.

Chefs von Handwerksbetrieben kennen die Situation. Der Bewerber oder Mitarbeiter mit Abitur ist an einer Ausbildung und Karriere im Handwerk interessiert, entscheidet sich dann aber früher oder später für ein Studium. Das triale Studium soll helfen.

Landesförderung macht's möglich. Auf der Internationalen Handwerksmesse in Müchen wird das Handwerk aus Mecklenburg-Vorpommern wieder besonders stark vertreten sein.

Sich auf dem Laufenden halten: für Sachverständige eine Selbstverständlichkeit. Dabei helfen die neu entwickelten Lehrgänge der Kammer.

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist mehr als eine gesetzliche Auflage. Es bietet auch viel Positives für Betriebe. Dies zeigte die Auszeichnung von drei Unternehmen mit der BEM-Prämie 2015.

Für sein verdienstvolles Engagement erhielt der Präsident der Handwerkskammer Hamburg, Josef Katzer, die höchste Auszeichnung des ZDH.

Das für KMU relevante Gestaltungsinstrument des Investitionsabzugsbetrags wird zunehmend attraktiver. Seit dem Jahresbeginn gelten reduzierte Anforderungen.

Die Rechtslage, um Flüchtlinge auszubilden, ist kompliziert. Bundesweit 150 Willkommenslotsen bei Kammern und Wirtschaftsverbänden sollen Betrieben die Integration künftig erleichtern.