Durch die Wende am Lehrstellenmarkt ist die Ausbildung des Berufsnachwuchses zur echten Herausforderung geworden. Das ist ein Teil der Wahrheit. Der andere ist, dass es dabei noch nie so viel Unterstützung gab – und Ausbildung alternativlos bleibt.

Gast

Werbung machen für die duale Ausbildung im Handwerk ist die Aufgabe der Betriebe, der Handwerkskammern und Innungen, der Arbeitsagenturen und der Politik. Ein gemeinsamer Standpunkt der Handwerkskammerpräsidenten BERND EICHNER (Hwk Flensburg), PETER GÜNTHER (Hwk Schwerin), JOSEF KATZER (HWK Hamburg) und GÜNTHER STAPELFELDT (Hwk Lübeck).

Die Fachkräftesicherung ist eine der Zukunftsaufgaben im Handwerk. Dabei geht es auch darum, Jugendliche ohne Lehrstelle gezielt an den Ausbildungsmarkt heranzuführen. Ein Beispiel dafür ist das Projekt „Berufsstart BAU“.

Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern war der diesjährige große Gemeinschaftsstand des Handwerks auf der Landwirtschaftsmesse MeLa in Mühlengeez ein vielbesuchter Anziehungspunkt.

Joachim Weitzel baut mit seiner Firma europaweit Sportplätze.

Die Firma Sportstättenbau Weitzel ist international gefragt. Von Tornesch aus entsendet das Unternehmen regelmäßig Mitarbeiter nach Dänemark, Luxemburg und in die Niederlande. Teil 2 unserer Serie "Hinterm Horizon geht´s weiter"

Der Dreh des neuen Spots des Handwerks.

Seit dem 23. August läuft er im Fernsehen, Kino und online  – der neue Werbespot des Handwerks. Ein Blick hinter die Kulissen.

Trabi-Opa Hans-Werner Schmidt aus Fockbek

Einer der größten Trabi-Fans wohnt nicht in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen oder Thüringen. Hans-Werner Schmidt kommt aus dem schleswig-holsteinischen Fockbek. Er ist der Trabi-Opa.

Valeri Zelenine aus Russland hat das Anerkennungsverfahren erfolgreich durchlaufen.

Im April 2012 trat das Gesetz zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Kraft. Wie sieht die Bilanz des schleswig-holsteinischen Handwerks mehr als zwei Jahre danach aus?

Bäcker beim Kneten in der Backstube.

Ob das Backen im Fernsehen zum neuen Kochen wird, muss sich erst noch zeigen. 72 Bäckereien haben auf der Suche nach Deutschlands bestem Bäcker bereits ihr Können bewiesen. 35 Sendungen strahlt das ZDF ab dem 15. September aus.

Fortbildungsveranstaltung der Handwerkskammer Lübeck

Man lernt nie aus, heißt es. Schon deshalb sind Fortbildungen wichtig und darüber hinaus eine gute Investition in die eigene berufliche Zukunft. Eine aktuelle Umfrage der Handwerkskammer Lübeck unter Absolventen von Fortbildungskursen der Kammer bestätigt das.