Die Firma Solarpark Rodenäs plant und baut weltweit Solarparks. In Dänemark, Polen und den USA gründete Frank Groneberg Tochterfirmen, die zum wichtigen Standbein der Mutterfirma in Nordfriesland wurden.

Standortsicherung und Abenteuerlust lassen sich vereinbaren. Warum es sich für deutsche Handwerksunternehmen lohnt, den Blick aufs Ausland zu richten.

Die Geschichte ist über 70 Jahre alt. Kinder lieben das Buch. Seit dem Frühjahr gibt es einen Kinofilm und ab dem 7. August erobern die schwarzen Brüder die Musical-Bühne des Schlosses Bückeburg.

Die Tischlerei Eigenstetter aus dem nordwestmecklenburgischen Rehna wurde für die Entwicklung eines Roboters mit dem bundesweiten Innovationspreis des zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) ausgezeichnet.

Passt die angebotene Gewerbefläche zum Bedarf? Bilder, Grundrisse und Lagepläne im neuen Flächenportal auf der Homepage der Handwerkskammer erleichtern Betrieben eine erste Einschätzung.

Meister können ab Herbst in Schwerin ein Studium zum Wirtschaftsingenieur beginnen. Der Clou: Die Meisterausbildung wird voll angerechnet, sowohl bei der Studiendauer als auch bei den Kosten.

Ihr Interesse gilt Berufen wie Zimmerin und Lackiererin. Wie es ist, als Frau in diesen Gewerken zu arbeiten, wollten zwölf Mädchen in einem Workshop aus erster Hand erfahren.

Die jüngste Handwerkstour unter dem Dach der Imagekampagne des Handwerks führte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe und Peter Günther, Präsident der Handwerkskammer Schwerin, in die Region Teterow.

Mit einer kleinen Feier verabschiedete die Handwerkskammer Flensburg ihren ehemaligen Präsidenten Eberhard Jürgensen und den langjährigen Vizepräsidenten der Arbeitnehmer, Lothar Christiansen.

1.000 Soldaten auf Zeit scheiden im Norden jährlich aus der Bundeswehr aus. Viele haben eine handwerkliche Ausbildung – und bringen Eigenschaften mit, die sie für Führungsaufgaben im Handwerk qualifizieren.